Die besonderen Eigenschaften der Alpakawolle

Was wäre Peru ohne dem Alpaka? Ich denke, das Alpaka ist das Sinnbild für die Berge, den mythischen Kulturen, wundervollen Schmuck aus Gold und natürlich den wollig weichen Pullover aus der Wolle der Alpakas. Was sind da für Eigenschaften.

Besonderheit der Alpakawolle

  • Wollig weich,

  • elastisch,

  • glänzend,

  • atmungsaktiv,

  • mit einer hervorragender Wärmeisolation,

  • für Allergiker geeignet,

  • fühlt sich nicht feucht an, auch wenn die Wolle vom Regen nass wird,

  • ist schmutzresistent,

  • schwer entflammbar 

Scheren der Alpakas:

Alpakas werden einmal jährlich geschoren. Wobei das Tier seitlich liegt. Das Vlies wird in einem Stück genommen. Der ganze Prozess dauert weniger als 10 Minuten, um das Alpaka so wenig wie Möglich zu stressen.

 

Faser mit wenig Lanolin:

Ein weiterer Vorteil naturbelassener Wolle ist ihre antibakterielle Wirkung. Alpakawolle besitzt im Vergleich zu Schafwolle äußerst wenig Wollfett (Lanolin), darum können sich auf ihrer Oberfläche Bakterien nicht vermehren und sterben ab. Damit wird auch lästige Geruchsbildung verhindert.