Unsere Alpakasocken - In wenigen Tagen online

Nun haben wir unsere selbst gestrickten Alpakasocken aus reiner Babyalpaka in drei Größen und verschiedenen Farben in unserer Kollektion. Ganz nach unseren Prinzipien bekommen Sie ein wundervolles Naturprodukt ohne Synthetik. 

Angenehm warme Füße

Sie können die besonderen Eigenschaften der Alpakawolle auf Ihrer Haut wahrnehmen. Warum? Das Alpaka lebt in Äquatornähe in den Bergen der Cordillera. Trotz der Höhe kann es am Tag sehr warm und in der Nacht eisig kalt werden. Die Alpaka-Faser besitzt mikroskopisch kleine Hohlräume, die diese großen Temperaturunterschiede ausgleichen kann. Das sorgt für eine natürliche Wärmeregulierung. Ihre Füße bleiben trocken und warm, während Schweiß- und Geruchsbildung verhindert wird.

Warm, antibakteriell und handgefertigt

In den Alpakasocken steckt reine Handarbeit. Wir sind stolz darauf, dass wir eine Strickerin aus dem schönen Städtchen Caraz im Riosanta Tal gefunden haben. Im Winter 2019 konnten wir die ersten Modelle testen, um noch Verbesserungen aufzunehmen. Die geschickte Strickerin hatte im Sommer aus den Wollresten der Strickpullover und Strickjacken eine große Auswahl fertigen können. Diese präsentieren wir Ihnen auf unseren Alpakita Online-Shop in einer eigenen Kollektion. 

Wir sind gespannt, ob die Alpakasocken bei Ihnen gut ankommen und freuen uns natürlich auf eine Feedback.

Alpakasocken für empfindliche Haut

Alpakawolle besitzt nur einen geringen Anteil an Wollfett, das die Haut reizen kann. Damit sind diese Socke für Allergiker und empfindliche Haut gut geeignet. Da kein Wollfett enthalten ist, können sich Bakterien nicht halten. Die Wolle wirkt somit antikbakteriell. Dazu ist Alpakawolle eine strapazierfähige Faser, die einiges aushalten kann. Also das richtige Material für Socken. Freuen Sie sich auf das unglaublich weiche Tragegefühl dieser Socken. .